Touristen und Artenschutz

Die Zollverwaltung und das Bundesamt für Naturschutz bieten Urlaubern einen wertvollen Service zum Thema Artenschutz in fremden Ländern und auf Reisen. Immer wieder bringen Touristen geschützte Tiere und Pflanzen oder daraus gefertigte Produkte nach Hause. Viele wissen gar nicht, daß sie sich damit aktiv am Artensterben beteiligen. Damit ist nun Schluß.

Unter www.artenschutz-online.de können Sie sich aktuell und kompetent darüber informieren, was Sie im Urlaubsland nicht erwerben oder mitnehmen sollten. Sowohl vor Reiseantritt als auch im Internetcafé im Urlaubsland selbst kann man schnell Text und Abbildungen abrufen und feststellen, ob das angebotene Produkt unter das internationale Artenschutzrecht fällt.

 

 

Umweltbildungs - Ausstellung “Auf sechs Beinen zum Welterfolg” 2019 in Planung

Mensch und Insekt


  

Umweltschutz - Netzwerk

Eine private Umweltplattform, die über folgende Themenbereiche per Verlinkung informiert:

  • Startseite UmwetlportalKids für die Umwelt - der Kinder- und Jugendseite
  • Umweltschutz-NEWS.de - der aktuellen Umweltnachrichtenseite
  • Artenschutz.info - der Seite über die Problematik des Artensterbens
  • Umwelt-Portal.com - dem Linkkatalog zu Umweltthemen
  • Regenwaldschutz.de - dem Informationsdienst über die Regenwaldzerstörung

 

Die Suchfunktion erleichtert das Auffinden bestimmter Themen, die Inhalte sind breit gefächert und werden redaktionell sowie von verschiedenen Initiativen zur Verfügung gestellt. Eine unterstützenswerte Privatinitiative, um den Überblick zu behalten.